Berthold Lindner

Rechtsanwalt/Partner

Rechtsanwalt Lindner

Zur Person

Berthold Lindner gilt als ausgewiesener Experte im Umwelt- und Nachhaltigkeitsrecht. Er ist bekannt für die Entwicklung rechtssicherer Lösungen und die effiziente Abwicklung von Großverfahren.

Seine Beratungsschwerpunkte liegen in der Genehmigung von Projekten im Energie-, Industrie- und Infrastrukturbereich, wobei er sich auf die Entwicklung nachhaltiger Projekte bzw die Anpassung von Unternehmen an die Herausforderungen des Klimawandels fokussiert.

Lindner weist eine langjährige Erfahrung in der Realisierung strittiger Projekte im Umweltbereich auf. Aufgrund seiner Erfahrung in nahezu allen Bereichen des öffentlichen Wirtschaftsrechts wird Lindner auch für seine schnelle Einarbeitung in „exotische“ Rechtsmaterien geschätzt. Rascher, kompetenter und persönlicher Einsatz zeichnet seine Arbeitsweise aus.

„Nachhaltige Lösungen im Umgang mit Behörden“ ist die Prämisse für Lindners Tätigkeit, um Mandant:innen beständige Lösungen für ihre Unternehmen zu sichern. Langjährige erfolgreiche Mandatsbeziehungen sind die logische Folge.

Lindner publiziert regelmäßig zu aktuellen Themen des Umwelt- und Nachhaltigkeitsrechts. Er ist Mitbegründer der Zeitschrift Nachhaltigkeitsrecht und Mitautor des Standardkommentars zum Wasserrechtsgesetz.

Daneben ist Lindner Lektor an der Fachhochschule der Wirtschaftskammer Wien für öffentliches Recht.

Sprachen

  • deutsch
  • Englisch

2001 Universität Wien, Mag. iur.
2005 Universität Wien, Dr. iur.
2009 Zulassung zur Rechtsanwaltskammer Wien, Österreich
2009-2018 Partner bei HASLINGER / NAGELE & PARTNER
2018-2021 Gründungspartner von Heid & Partner
Seit 2021 Gründungspartner von Lindner Stimmler Rechtsanwälte

Starkstromwege in Energieinstitut an der JKU (Hrsg), Beiträge zum Elektrizitätsrecht
Umwelt Verträglich Prüfen (gemeinsam mit Sladek/Trautner)
Jahrbuch Abfallwirtschaftsrecht (Herausgeber mit Piska/Wolfslehner)